Herzlich Willkommen!

Unter dem Motto "Eine Kultur der Achtsamkeit - Einsam kann man nicht wachsen" freuen wir uns auf den 22. Heilpädagogischen Kongress!

Wann? 25. & 26. Mai 2018
Wo? Vöcklabruck
Wir freuen uns auf Euer Kommen!

In Zeiten von Stress und „Multibelastung“ ist es uns wichtig das Thema Achtsamkeit in die Mitte unseres Kongresses zu stellen.
Achtsam sein bedeutet in ein begegnendes Miteinander zu gehen.
In der Öffnung zum Du wirkt achtsame heilpädagogische Arbeit. In diesem Lernfeld hat der Kongress seine vier Themen angesiedelt:

  • Leben und Lernen mit Autismusspektrumsstörung
  • Inklusion als gesamtgesellschaftliche Herausforderung
  • Beziehung-Bindung-Trauma in unserem Arbeitsalltag
  • Flucht und Asyl im heilpädagogischen Kontext

  • Diese Veranstaltung wendet sich an alle Professionen, die im heilpädagogischen Feld arbeiten, und bietet eine vielfältige Lern- und Vernetzungsplattform.

    Unsere Kooperationspartner

    Nur mit der Unterstützung starker Partner ist dieser Kongress möglich - dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken bei: